Neuer Antennenmast gestellt

Neuer Antennenmast gestellt

Heute Nachmittag haben wir einen neuen Antennenmast in Empfang nehmen und mit vielen fleißigen Helfern aufrichten können.

Der Geroh-Kurbelmast war zuvor bei der Bundeswehr und der Kontestgruppe Kulmbach in Betrieb. Da die Kontestgruppe schon längere Zeit inaktiv ist, stellte sie uns den Mast zur Verfügung. Der Mast ist eingefahren rund 4m hoch, ausgefahren 21m. Er wird zukünftig den Kurzwellen-Beam tragen.


 
  

Der Aufbau und die Einrichtung waren in nicht einmal drei Stunden passiert.
Vielen Dank an alle Helfer sowie an Stefan, DL6NCY und Gerald, DL4NEI für die Überlassung!


One thought on “Neuer Antennenmast gestellt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.